BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unterricht

IMG_7037_ji
IMG-20180830-WA0001_ji

SchülerInnen kommen mit unterschiedlichen Lernausgangslagen in unsere Schule. Viele von ihnen haben bereits negative Erfahrungen gemacht und konnten nicht erfolgreich lernen. In unserer täglichen pädagogischen Arbeit sind wir bestrebt, auf die Individualität der SchülerInnen einzugehen, ihre Stärken und Schwächen zu erkennen und entsprechend zu handeln. Der Aufbau einer tragfähigen Beziehung, eine Atmosphäre der Nähe, Geborgenheit und Sicherheit sind dafür eine wichtige Voraussetzung. Besonders wichtig ist uns, die Lebenssituation der Kinder wahrzunehmen und auf ihre Bedürfnisse einzugehen. Mit der Erkenntnis des Verstanden- und Angenommenseins wird eine wichtige Grundlage für das gemeinsame Miteinander zwischen SchülerInnen und Pädagogen geschaffen. Unser Ziel ist es, die SchülerInnen zu befähigen ihren Lebensalltag selbstbestimmend und zufriedenstellend bewältigen zu können.

 

Der Unterricht richtet den Blick auf das gemeinsame Lernen. Trotz unterschiedlicher Voraussetzungen lernen alle SchülerInnen nach Möglichkeit an den gleichen Unterrichtsinhalten bzw. –gegenständen. Sie gehen dabei unterschiedliche Lernwege um zu verstehen und zu begreifen. Die Unterrichtsgestaltung erfordert hierzu ein hohes Maß an Flexibilität. Der Unterricht erfolgt nach den Rahmenrichtlinien der Grundschule. Durch Methodenvielfalt, kleine Lerngruppen und variable Zielgestaltung finden die meisten SchülerInnen wieder zum Lernen und sind damit auf dem Weg, an einer weiterführenden Schule zu lernen.